We know we might regret it, but it seemed ok..

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/tomatensalat88

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zitate

"Alle Kinder haben die märchenhafte Kraft,
sich in alles zu verwandeln,
was immer sie sich wünschen."
Jean Cocteau
 
"Wer nach außen schaut, träumt,
wer nach innen blickt, erwacht."
Carl Gustav Jung
 
"Lebenskünstler ist, wer seinen Sommer so erlebt, dass er ihn noch im Winter wärmt."
Alfred Polgar
 
 
"Wer das Glück genießen will,
muss es teilen,
denn es wurde als Zwilling geboren."

Lord George Gordon Noel Byron
 
"Mir kommt vor, als bewunderten
wir alle die Natur zu viel
und lebten zu wenig in ihr."

Oscar Wilde
 
"Wohin auch immer wir reisen,
wir suchen, wovon wir träumten, und
finden doch stets nur uns selbst."
Günter Kunert
 
 
 
"Eine Frau kann auf den richtigen Mann warten.
  Das heißt aber nicht, dass sie in der Zwischenzeit nicht eine schöne Zeit mit all den falschen haben kann."
Cher
 
"O di immortales! In qua urbe vivimus? Quam civitatem habemus"
Cicero
 
 "Die Welt liegt uns zu Füssen, denn wir steh'n drauf."
Fanta4
 

 
"Ein Optimist ist ein Mensch, der ein Dutzend Austern bestellt, in der Hoffnung, sie mit der Perle, die er darin findet, bezahlen zu können."
Theodor Fontane


"Alle aerodynamischen Forschungen beweisen, daß die Hummel
in Hinsicht aufs Verhältnis der Fläche ihrer Flügel
und des Gewichtes ihres Körpers nicht fliegen kann.
Die Hummel glücklicherweise scheint davon überhaupt
nicht zu wissen."
Albert Einstein


"Der Wein erfindet nichts, er schwatzt’s nur aus."
Schiller


"
Es gibt, Dinge die man kennt und Dinge, die man nicht kennt,
das Bekannte und das Unbekannte;
dazwischen gibt es Türen!"
William Blake




„Prahlen sollst du erst auf dem Heimweg”
Astrid Lindgren


„Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.”
Wolf Biermann


„Individualismus bedeutet heute, daß man alles tut, was alle anderen tun
- bloß einzeln.”
Rock Hudson




„Man ändert sich im Leben ebenso wie man Kleider ändert”
Calvin Klein


„Solange wir nicht wissen, wie menschliche Intelligenz zustande kommt,
können wir keine künstliche Intelligenz schaffen”
Reinhard Furrer


„Wir glauben, Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns”
Eugène Ionesco





„Ich spreche so schnell,
weil Frauen 2 000 Jahre nicht viel zu sagen hatten
und das jetzt nachholen müssen”
Petra Kelly


„Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt.”
Alice Schwarzer


„Schweigen ist feige, reden ist Gold.”
Marius Müller-Westernhagen




"Eigentlich war ich ja der erste Grüne, ich habe doch schon immer über Wiesen und Wälder gesungen.”
Heino


"Champagner ist der einzige Wein, der eine Frau noch schöner macht,
nachdem sie ihn getrunken hat.”
Jeanne Antoinette Poisson de Pompadour


"Wagen wir, die Dinge zu sehen, wie sie sind."
Albert Schweitzer



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung