We know we might regret it, but it seemed ok..

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/tomatensalat88

Gratis bloggen bei
myblog.de





*MaschFasch*



juchäää!! ich hab's doch noch geschafft einige Freundinnen zu überreden mit mir heut Abend auf das (oder müsste es "den" heißen?!) legendäre MaschFasch zu gehen. *freu*
naja, wir ham jetzt zwar kein Kostüm mehr auf die Schnelle gefunden, aber die Hauptsache ist wir gehen hin!!



freu ich mich grad, jedoch muss ich schon bald meine Sachen packen und zu meiner Freundin fahren, bei der ich heut Nacht mein Lager aufschlagen werd... oh man und morgen nach Heidelberg in diese Lungen-Krebs-Klinik, hab ich mal überhaupt keine Lust zu... außerdem wird das ne richtig rauliche Angelegenheit!

naja denn, sorry wegen der Berlin-Bilder, am Wochenende gibt's auf alle Fälle ein paar mehr!

bis denn Tschööö
1.2.07 16:51


Freitag der 02. Februar 2007



heyho..
hab heut erstmal den ganzen Tag geschlafen, nachdem wir bei meiner Freundin den Bus verpasst hatten, und das noch nich mal gerafft hatten, weil wir dachten, wir wär'n ne Stunde früher dran.. war dann jedoch nich so. naja, den Zug nach Heidelberg hatte ich verpasst, also sind wir grad wieder zurück ins Bett ^^

oh man war das gestern ne geile Party! so viel Spaß auf einmal hatt ich schon lange nimmer. und es is auch so einiges passiert........

zum Beispiel hab ich gleich auf dem Klo (wir war'n im Männerklo, weil das Frauenklo so volle war, jedoch gab's bei den Männern ne riesige Überflutung, was richtig richtig widerlich war, aber naja ^^) mein Handy verloren. als ich das bemerkt hatte fing ich gleich voll verzweifelt an, die Mädels die auf dem Männerklo standen von meinem Verlust zu erzählen. die hatten alle sehr großes Verständnis und ham sofort mit mir kräftig gesucht - jedoch ohne Erfolg. eine hat sogar auf meinem Handy angerufen, das hat uns jedoch auch nich weiter gebracht. hab dann schon auf em Klo angefangen zu heulen und einer der Jungs, die dort waren hat nur gemeint "Kopf hoch, du findest das bestimmt wieder. ich drück dir ganz dolle die Daumen!"
joar, dann bin ich eben wieder zurück auf "unseren Platz" und war total fertig, weil mir an meinem Handy eben echt viel liegt (und außerdem hat es knapp 300€ gekostet!)
irgendwie krusch ich dann nochmal in meiner Hosentasche rum und dann .... war's plötzlich wieder da ^^
es hatte sich wohl irgendwie noch am Gürtel "versteckt".. keine Ahnung. ich war nur soooo überglücklich!!
den Typ von der Toilette hab ich dann später nochmal getroffen, bzw. hat er mich wieder erkannt, weil ich dazu sicher nich im Stande gewesen wäre *g*
war bestimmt en Student.. hoff von dieser Sorte gibt's an der TU hier noch mehr.

naja und ein weiteres "Ereignis" war, dass was mit T. lief....
ich weiß gar nich genau wie es dazu kam, auf alle Fälle war er schon recht betrunken und hat drinnen gesessen und da hab ich ihn gefragt, ob wir nich vielleicht ma raus gehen sollten. joar, das ham wir dann auch gemacht. naja und draußen hat er mich in den Arm genommen und wollt mich küssen, jedoch hab ich ihn, wie ich so bin, nich gleich gelassen. er meinte dann nur sowas wie "krieg ich denn keinen Kuss?" und... nuja ^^
ich muss ja sagen, ich hatte bei der ganzen Sache irgendwie en seltsames Gefühl. auch wenn's dann doch echt schön war.
in dem Moment hätt ich ihn am liebsten soo viel gefragt, aber ich konnt nich. keine Ahnung warum, vielleicht weil ich diesen Moment nich "kaputt" machen wollte.
irgendwann hat mein Handy dann geklingelt, weil meine Freundin mich gesucht hat, die kam dann kurz darauf auch nach draußen, jedoch hatten wir uns da schon wieder voneinander getrennt.
als wir dann wieder drinnen waren, hat T. mir kaum einen Blick gewürdigt..
jetzt mach ich mir schon die ganze Nacht und den ganzen Tag Gedanken darüber. nur hab ich keine Ahnung wie ich dazu stehen soll. einerseits waren wir beide total betrunken, ich jedoch nich so, dass ich nicht mehr wusste, was ich tat. und jedesmal, wenn ich daran denke, kommt's mir so vor, als würd mir einer in den Bauch haun oder einer würd mir Stromschocks verpassen.. ach ich weiß nich.
muss denn immer alles so kompliziert sein?


2.2.07 19:14


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung